Übersetzung und Lokalisierung

Lokalisierung eines Projekts

Das Projekt ist ein gezielter und abgeschlossener Prozess zur Entwicklung einer Aktivität, die auf das Endziel abzielt. Das Projekt kann von einer Einzelperson, einem Unternehmen, einer sozialen Organisation, einer öffentlichen Organisation, einer sozialen Einrichtung, einer staatlichen Einrichtung oder sogar einer internationalen Organisation angeboten werden. Viele Menschen beteiligen sich an der Umsetzung eines bestimmten Projekts, darunter die Leitung und die Ausführenden.

Eine erfolgreiche Umsetzung des Projekts erfordert auch ein gut etabliertes Informationssystem, das natürlich eine enorme Dokumentation umfasst, von der Planung und den Zielen des Projekts bis zur Organisation selbst und ihrer Umsetzung. Diese Dokumentation kann eine konstruktive Produktionsdokumentation oder eine produktionstechnologische Dokumentation (regelmäßig oder ergänzend) sein

Wenn das Projekt umfangreicher oder internationaler ist und die Expansion in ausländische Märkte erfordert, wird die Lokalisierung des Projekts empfohlen.

Was ist Lokalisierung?

Lokalisierung ist ein Prozess, bei dem die Übersetzung des Inhalts eines Produkts, einer Dienstleistung oder einer Software vollständig den lokalen sprachlichen und kulturellen Anforderungen entspricht und diese auch erfüllt.

Was ist der Unterschied zwischen Lokalisierung und Übersetzung?

Übersetzung und Lokalisierung unterscheiden sich in ihrem grundlegenden Zweck, der Verfolgung des Originals, der Einbeziehung der Interessengruppen und der Art der Texte. Der Hauptzweck der Übersetzung besteht darin, die Fakten und die Bedeutung des Textes von einer Sprache in eine andere Sprache zu übersetzen. Der Hauptzweck der Lokalisierung besteht jedoch darin, diese Fakten und Bedeutungen auf die am besten geeignete Weise darzustellen, die den sprachlichen und kulturellen Anforderungen der Zielsprache entspricht.

Übersetzer sind nicht unbedingt Profis für ausländische Märkte, während dies bei der Lokalisierung der Fall sein muss. Texte, die normalerweise übersetzt werden müssen, sind in der Regel allgemein und weniger formal (E-Mails, Foren, Handbücher, Gebrauchsanweisungen usw.). Die Lokalisierung erfordert jedoch Texte, die der Leser je nach kulturellem Kontext versteht.

Dazu gehören Blogs, Webseiten, Marketingtexte und andere Ausbildungsmaterialien.

Die Lokalisierung von Projekten ist sehr wichtig. Fehler dabei können ein schlechtes Licht auf den Projektinitiator werfen und das Projekt wird daher nicht akzeptiert.

Das Übersetzungsbüro K&J Translations ist sich der Bedeutung der Lokalisierung von Projekten bewusst, arbeitet mit vielen Übersetzern zusammen, die Muttersprachler und Experten auf ihrem Gebiet sind, und hilft mit Ihrer Erfahrung bei der Organisation und Lokalisierung des Projekts, das für die Erweiterung in einen ausländischen Markt vorgesehen ist.

Neben dem Übersetzen bieten wir noch folgende Dienste an:

  • Zusätzliches Korrekturlesen des Textes (wir empfehlen es besonders dann, wenn der Text zur Veröffentlichung oder zu Marketingzwecken bestimmt ist).
  • Die Überprüfung der grafischen Gestaltung der Übersetzung (falls die grafische Form der Übersetzung der grafischen Form des Originaltexts entsprechen soll. Wir empfehlen insbesondere, wenn der Originaltext im PDF-Format vorliegt, Bilder und Tabellen enthält oder wenn das Original gescannt wird).
Preisliste
Mehr über das Übersetzen

Unter E-Mail info@kjtranslations.com beantworten wir gerne Ihre Fragen! Sie können uns auch eine Anfrage über das untenstehende Formular senden oder uns unter die Telefonnummer +49 (0)152 04046846 anrufen. Wir bieten Ihnen ein günstiges Preisangebot!

Kostenloses
Angebot